Jungschützen - Gruppenmeisterschaft 2018

Am 30. Juni trafen sich fünf der sieben qualifizierten Obwaldner Jungschützen-Gruppen in Kerns zum Wettkampf. In der Schiessanlage Boll wurde bei guten Verhältnissen der kantonale Final der JS-Gruppenmeisterschaft durchgeführt. Das jeweils 10-schüssige Programm auf die Scheibe A10 absolvierte jeder der vier Jungschützen, die eine Gruppe bildeten, zwei Mal. Hier --> Bericht

     Sektion   1. Durchgang 2. Durchgang    Total
    1.  Kerns-Alpnach 1       327                335            662     
     2. Sachseln  331   323      654
     3. Engelberg 306   330      636
     4. Kerns Alpnach 2 306    303      609
     5. Kägiswil   282    277      559