Nachwuchs

Unser Nachwuchskonzept läuft seit 2013. Dank unseren Nachwuchssponsoren der Obwaldner
Kantonalbank und Brünig Indoor sowie mit namhaften und kompetenten  Schützen und Schützinnen
sind wir in
der Lage, unseren Nachwuchsschützen ein interessantes Programm anzubieten. 
Organigramm Koordination Nachwuchskonzept 

Unter der Leitung von Christian Godlinski fand am 11.01.14 in Kägiswil ein weiterer
Kurs (G-10/P-10) 
mit dem Themen Stehendschlag, polysportive Einführung, koordinative Fähigkeiten statt.


Zentralschweizer Nachwuchskursfinal G-10 vom 25.01.2014 in Luzern

Obwaldner Nachwuchs überrascht mit 3 Medaillen 
Überraschend stark präsentierte sich die dreiköpfige Obwaldner Schützen-Delegation von den LG Sarneraatal am Zentralschweizer Luftgewehr-Nachwuchskursfinal vom Samstag, 25. Januar in Luzern. Total 98 Buebe und Meitli aus den zehn Vereinen LG Nidwalden (34), LG Team Uri (14), MR Schwyz (11), Rothenburg-Eschenbach (10),  SG Root (8), Sportschützen Obernau (6), Sportschützen Eich (7), SSV Cham-Ennetsee (3), LG Sarneraatal (3) und Sportschützen Emmen (2) wetteiferten in fünf Alterskategorien um Einzel-Medaillen und um Gruppen-Wanderpreise.

Einzel- und Gruppensieg für LG Sarneraatal
Neben der Goldmedaille durch den überlegenen U14-Sieger Pascal Zurmühle gewannen die Obwaldner im Einzelwettkampf durch Noëlle Amstalden noch eine Silber und durch Sandro Zurmühle noch eine Bronzemedaille sowie in der Kategorie A mit denselben Schützen den Gruppen-Wanderpreis klar vor den LG Nidwalden.
Bericht: Franz Odermatt, Stans

Ranglisten-Auszug vom ZSV-Nachwuchskursfinal
U12 stehend aufgelegt: 1. Lara Trachsel (Root) 176, 2. Noëlle Amstalden (Sarneraatal) 172. 3. Alex Huggler (Uri) 168.  – 26 klassiert. U14 stehend aufgelegt: 1. Pascal Zurmühle (Sarneraatal) 181, 2. Dominik Gander (Nidwalden) 162, 3 Sandro Zurmühle (Sarneraatal) 156. – 20 klassiert. U14 stehend frei: 1. Alice Mathis (Nidwalden) 187. 2. Nina Stadler 177, 3. Helena Epp 173 (beide Uri). – 6 klassiert. U16 stehend frei: 1. Fabio Wyrsch (Uri) 190, 2. Céline Eiholzer (Nidwalden) 183. 3. Tim Rigert (Root) 179 – 29 klassiert. U20: 1. Philipp Bürgler (Schwyz) 190, 2. Alexandra Imhof (Uri) 189. 3. Iwan Bolzern (Obernau) 189 Punkte. – 16 klassiert.

Gruppen. Kat. A: 1. LG Sarneraatal (Pascal Zurmühle, Noelle Amstalden, Sandro Zurmühle) 509 Punkte (Wanderpreis Florian Köppel). 2. LG Nidwalden 480, 3. LG Nidwalden 455 Punkte.  Kat. B: 1. LG Nidwalden (Alice Mathis, Céline Eiholzer, Luzia Keiser) 540 (Wanderpreis Anton Kritzer). 2. LG Team Uri 524. 3. SG Root 520 Punkte. Kat. C: 1. LG Nidwalden (Niklaus Niederberger, Sämi Zattal, Roman Durrer) 558 (Wanderpreis Anton Kritzer). 2. LG Team Uri 556, 3. MR Schwyz 537 Punkte.