News

Wiederaufnahme des Schiessbetriebes ab 11. Mai 2020

Der SSV hat anfangs Mai 2020 sein Schutzkonzept lanciert.
Die Vereine dürfen ihren Schiessbetrieb ab 11. Mai 2020 mit strengen Massnahmen
wieder aufnehmen.

Die Schiessstände sollen nur teilbenutzt werden, d.h. es darf nur jede zweite Scheibe belegt werden, damit der Abstand zwischen den Schützen (2 m) gewährleistet werden kann.
Funktionäre/Trainer sollen sich in einer Distanz von mind. 2 m vom Schützen aufhalten, damit auch der Platzbedarf von 10m2 eingehalten werden kann.
Hier --> Details siehe Prinzipskizzen


Jede Schütze/jeder Funktionär muss sich beim Eingang registrieren und auf einer Anwesenheitsliste mit einem eigenen Stift eintragen mit: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Datum, Zeit Eintritt, Bestätigung nicht Coronavirus Träger zu sein.
Hier --> Muster Anwesenheitsliste

Weitere Dokumente:
- So schützen wir uns
- Lockerungen der Massnahmen Etappe 2


 

Nachwuchssponsoren

Obwaldner Kantonalbank

 Die Mobiliar

Brünig Indoor

Homepage-Sponsoren

 Amrein Optik

 

Hallter Colledani

 

Waffenwerkstatt Ming

 

 

Eichhhof