News

Kantonales Pistolen Cup-Schiessen P-50m

Auf Samstag 22. Juni 2019 wurden alle Pistolenschützen von Obwalden zum kantonalen Pistolen Cup in den Pistolenstand Riedli in Sarnen eingeladen.  22 Pistolenschützen, wovon neun Nachwuchsschützen folgten der Einladung und lieferten sich bei angenehmen Temperaturen einen spannenden Wettkampf.

Stark von Anfang an!   Hier -->   Rangliste
Markus von Flüe zeigte sein Können von Anfang an, er startete mit starken 96 Punkte in der ersten Runde gefolgt von 95 in der zweiten, 94 in der dritten und 93 in der vierten Runde. Der Vorjahressieger Roland Brechbühl kämpfte sich mit an die Spitze gefolgt von Kurt Durrer und Nadja Kiser.

Im grossen Final zählt jeder Punkt; Roland Brechbühl erkämpft sich mit zwei Punkte Rückstand zum Sieger die Silbermedaille, Markus von Flüe gewinnt souverän die Goldmedaille und den Naturalgabenpreis.

Im kleinen Final lieferten sich Kurt Durrer und Nadja Kiser einen spannenden Wettkampf. Kurt Durrer gewinnt mit drei Punkte Vorsprung vor Nadja Kiser die Bronzemedaille.

Die neun Nachwuchsschützen zeigten ebenfalls ihr Können. Fünf von ihnen gelang der Einzug in die zweite Runde. Lukas Durrer und Denis Durrer kämpften sich souverän mit bis in die dritte Runde. Mit Passen von 94, 91 und 92 Punkte gewinnt Lukas Durrer souverän den Nachwuchs Siegerpokal.

Insgesamt haben elf Schützen die Kranzkarten Auszeichnung erlangt.


 

 

 

Nachwuchssponsoren

Obwaldner Kantonalbank

 Die Mobiliar

Brünig Indoor

Homepage-Sponsoren

 Amrein Optik

 

Hallter Colledani

 

Waffenwerkstatt Ming

 

 

Eichhhof