News

Schiesskurs für Alle in Lungern | März 2017

Der Schiesskurs der Kantonalschützenverbände der Zentralschweiz findet diesmal im Brünig Indoor statt. Bist du interessiert?
Melde dich an bei Adi Arnold, Chef Schiesskurse KSV Uri, Zwyergasse 24 in Altdorf, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Weitere Informationen siehe unter Kurse.


 

Kant. Match P25/50 am 18.09.16

Trotz einer leicht geringeren Beteiligung im Vergleich zum letzten Jahr, wurden sehr starke Resultate erzielt. So siegt Roland Brechbühl im vorgezogenen A-Programm im Juni mit sehr starken 544 Punkten.
Weiter glänzte Toni Küchler mit dem super Ergebnis von 575 im C-Programm über 25m bei der Elite und gewann damit souverän.
Nachfolgerin des letztjährigen kantonalen Meisters Christian Bucher bei den Junioren über 25m ist Sarah Durrer mit 517. Sie sicherte sich diesen Erfolg mit dem besten Schnellfeuerteil aller Junioren.
Lukas Durrer mit 503 und Denis Durrer mit 501, beide Jahrgang 2002, komplementieren dieses Podest. Hier -->Rangliste


Toni Küchler ist Schweizermeister!!!

Freitag, 09. September 2016
Bärti Imfeld hat sich im Mittelfeld etabliert.
Weitere Infos --> Bericht SSV

Donnerstag, 08. September 2016
Von unseren Obwaldner Schützen gibt es heute nichts zu erzählen.
Bärti Imfeld, Lungern  wird morgen als letzter Schütze für OW den 50m Gewehr 3x20 Matchschiessen.
Weitere Infos --> Bericht SSV

Mittwoch, 07. September 2016
Max Bosshard im Dauereinsatz!
Weitere Infos --> Bericht SSV

Dienstag, 06. September 2016
Toni Küchler ist Schweizermeister im G-50m 3x 20. Bravo! Herzlichen Glückwunsch
Aber auch Ralf Ehrfuth, Giswil, Heinz Kiser, Sachseln zeigten eine beachtliche Leistung

  • Toni_Kuechler_SM
  • Toni_Kuechler_Siegerehrung

300m Sturmgewehr 90 2-Stellung
Karin Britschgi, Kerns, Ruedi Abächerli, Giswil und Daniel Weissmüller sind Punkte- wie auch Rangmässig im Mittelfeld gelandet.
Weitere Infos --> Bericht SSV

Montag 05. September 2016 
Beginn der Gewehrwettkämpfe.
3 neue Schweizerrekorde in einem Wettkampf!
Weitere Infos --> Bericht SSV

Sonntag, 04. September 2016 
25m Sportpistole Juniorinnen U19-U21 und 50m Pistole Männer
Herzlichen Glückwunsch an Sara Durrer zu ihrem 4. Platz.
Weitere Infos --> Bericht  / SSV


Feldstichfinal in Möhlin

Feldstichfinal in Möhlin
Der September ist Finalzeit. In allen Schiessbereichen werden die Sieger ermittelt. So auch im Feldstich. Er ist gedacht als Vorbereitung zum Feldschiessen. Zweimal kann das Programm, analog Feldschiessen, geschossen werden. Qualifizieren für den Final kann man sich  mit dem Feldschiessenresultat plus das bessere Feldstichergebnis.

Dieses Jahr betrug die Limite 137 P mit dem Gewehr Elite. Beim Nachwuchs 133 P.
Aus Obwalden haben sich mit dem Gewehr Sepp Egger, 137 P und Nachwuchsmann Najer Janik 135 P, für den Endkampf empfohlen.
Unsere Schützen belegten Plätze im Mittelfeld. Sepp Egger erreichte  68 P. und der junge Janik Najer 62 P. Herzliche Gratulation den beiden. 


Kant. Matchtage: Küchler Toni brillierte!

Am Kleinkaliber-Kantonalmatch des Matchschützenverbandes Obwalden brillierte Küchler Toni. Er konnte alle drei Kategorien für sich entscheiden.
Im 3-Stellungsmatch siegte Küchler Toni mit sehr guten 574 Punkten vor Imfeld Bärti mit 560 Punkten und Merkofer Andrea mit 557 Punkten.
Im 2-Stellungsmatch gab es mit sehr guten Resultaten eine knappe Entscheidung. Küchler Toni siegte mit 584 Punkten vor Imfeld Bärti mit 582 Punkten und Kiser Heinz ebenfalls 582 Punkten.

Im Liegendmatch siegte Küchler Toni mit 593 Punkten vor Imfeld Bärti 589 Punkten und Kiser Heinz mit 588 Punkten.

Leider haben sich in diesem Jahr aus der U21 Kategorie keine Schützen/-innen am Wettkampf beteiligt. Die Kranzkarten werden den berechtigten bei Gelegenheit oder spät-estens an der MSV-GV im nächsten Frühling verteilt. Herzlichen Dank für das Mitmachen an den kantonalen Matchtage 2016. Hier --> Rangliste


Eidg. Feldschiessen 2016

Gesamt konnte die Beteiligung um 90 Schützinnen und Schützen gesteigert werden. Toni Meyer, Ehrenpräsident mit dem einzigen Maximum. Bravo!

Auszeichnungen und Höchstresultate: Dieses Jahr haben mit dem Gewehr 566 Schützen geschossen.280 Kränze und 330 Anerkennungskarten waren die Ausbeute.Mit den Pistolen haben 349 Teilnehmer das Programm absolviert, und davon durften sich 133 am Kranz freuen. Auch 153 Anerkennungskarten haben einen Besitzer gefunden. Hier --> Bericht und Ranglisten Gewehr und Pistole.  Weitere  Impressionen --> Feldschiessen 2016 


Nachwuchssponsoren

Obwaldner Kantonalbank

Brünig Indoor

Homepage-Sponsoren

Mobiliar

 

Hallter Colledani

 

Waffenwerkstatt Ming

 

ruag

Eichhhof

 

nächste Termine

Keine Termine gefunden